Expedition Malta 2

Auf dieser Seite stelle ich meine Theorien und Forschungsprojekte über „Atlantis“, das versunkene Königreich, eine uralte, vergessene technologische Hochzivilisation, welche einstmals über die Erde herrschte, vor.

Leider macht Corona im Augenblick unsere Forschungen auf Sri Lanka unmöglich. Wir haben deswegen über Alternativen in Europa nachgedacht. 

Auf Malta würden wir gerne unsere Forschungen in dem Gelände Belt-filt-bahar fortsetzen. Genauere Untersuchungen des Cart-Rut-Rock wären hier vor allem wichtig. Liegt er wirklich auf dem Muttergestein lose auf und ist damit einer der größten jemals gefundenen künstlichen Strukturen? Lassen sich auf dem Meeresgrund dort weitere Hinweise auf eine über 10.000 Jahre alte technologische Hochkultur finden?

Wir haben inzwischen eine neue Unterwasserdrohne gekauft, mit der Untersuchungen in eine Tiefe von bis 150 Metern möglich sind!

Wenn Sie Lust haben, diese Expedition zu unterstützen, so können Sie hier spenden:

 

paypal.me/versunkenestaedte

Hoffentlich gibt es bald schon bessere Nachrichten und man kann wieder nach versunkenen Welten auf dem Meeresgrund suchen!

Liebe Grüße

Ramon Zürcher, Thorsten Morawietz

Die Expeditionen

Buch

Wenn Sie Lust haben, dieses Projekt und meine Theorien genauer zu verfolgen und zu unterstützen, dann können Sie hier mein Buch „Das versunkene Königreich“ kaufen:

Zum Buchshop

Über Thorsten Morawietz:

Thorsten Morawietz ist Theaterdirektor und -regisseur, Dramatiker, Schauspieler, Schriftsteller und Forscher auf dem Gebiet der Prä-Astronautik. 

Nach seiner Schauspielausbildung in Wiesbaden gründete er DIE DRAMATISCHE BÜHNE, ein professionelles Theater in Frankfurt am Main. Dort inszeniert er eigene Stücke und Bearbeitungen klassische Stoffe, im Stile des Theaters von William Shakespeare, voller bitterer Narren und melancholischer Pösselei. www.diedramatischebuehne.de

In seinen Romanen versucht er die Welt in ihrer widersprüchlichen Absurdität in allen grellen Farben der Wirklichkeit nachzuzeichnen, von Psycho-Thriller über Science-Fiction bis zu ( hoffentlich ) anspruchsvoller Literatur.

Darüberhinaus führt er ( nach Corona wieder ) Forschungsexpeditionen in der Welt durch, um nach Spuren einer rätselhaften, vorsintflutlichen Zivilisation zu suchen. www.dasversunkenekoenigreich.de

Über Ramon Zürcher:

Ramon Zürcher des Namens und seit über 15 Jahre persönlicher Assistent und Sekretär von Erich von Däniken. Neben meinen vielfältigen Tätigkeiten als Geschäftsführer der A.A.S. (Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik und SETI) EvD persönlich als Autor und der EvD-Stiftung, beschäftige ich mich vermehrt mit eigenen Forschungen (www.ramar.space). Die Unterwasserarchäologie, eines meiner Steckenpferde, deckt sich wunderbar mit den Forschungen von Thorsten – so haben wir uns zusammen getan um mehr Licht in die versunkene Vergangenheit unseres Planeten zu bringen.

www.sagenhaftezeiten.com
www.daniken.com
www.evdstiftung.ch
www.ramar.space

Kontakt